Tape Extensions: Echthaar oder Kunsthaar?

Nachdem die Entscheidung, seine Haare mit Tape Extensions zu verlängern, erstmal gefallen ist, stellt sich die nächste Frage:

Soll ich bei Tape Extensions Echthaar oder Kunsthaar verwenden? 

Darauf gehe ich in diesem Artikel näher ein.

 

echthaar

 

Kunsthaar ist besser als sein Ruf

Kunsthaar ruft immer noch sehr negative Assoziationen hervor, man denkt sofort an unnatürliches, glänzendes Perückenhaar. Auf manches mag das auch zutreffen, jedoch hat sich die Qualität und Auswahl von Kunsthaar dank neuer Technologien in den letzten Jahren deutlich verändert.

Zuerst einmal ist Kunsthaar nur ein Oberbegriff. Es gibt viele verschiedene Arten. Kunsthaar ist also nicht gleich Kunsthaar. Manches sieht billig aus, anderes ist von Echthaar nicht zu unterscheiden.

Die 2 wichtigsten Kunsthaar Arten

Thermofiber

  • Hochwertiges Thermofiberhaar ist Echthaar sehr ähnlich und sieht sehr natürlich aus
  • Ist sehr langlebig
  • Ist durch Hitze umformbar, das heisst Glätteisen und Föhn können problemlos angewendet werden
  • Ist durch Hitze erstmal eine Frisur geformt, wie Locken, bleibt das Thermofiberhaar mehrere Tage so, es ist also unaufwendiger als Echthaar
  • Lässt sich jedoch nicht färben
  • Ist günstiger als Echthaar


Kanekalon Kunsthaar

  • Ist NICHT hitzebeständig
  • Lässt sich nicht färben
  • Frisuren lassen sich nur schwer ändern, es springt immer in die ursprüngliche Form zurück
  • Lange haltbar, jedoch verträgt es keine Reibung
  • Ist günstiger als Echthaar und Thermofiberhaar

 

Echthaar ist am beliebtesten

Dennoch entscheiden sich viele Frauen am Ende für Echthaar. Zwar muss man dafür etwas tiefer in die Tasche greifen, die Vorteile liegen jedoch auf der Hand.

  • Echthaar lässt sich genauso wie natürliches Haar stylen, glätten, föhnen und frisieren, es gibt keinerlei Einschränkungen.
  • Es sieht am natürlichsten aus
  • Jedoch ist Echthaar auch am pflegeintensivsten, denn es kann bei vernachlässigter Pflege genauso kaputt gehen wie dein Haar.

Fazit

Am Ende ist es eine Frage des Budgets und der individuellen Präferenz wofür du dich entscheidest. Wem Echthaar zu teuer oder zeitintensiv ist, hat heutzutage die Möglichkeit auf hochqualitative Alternativen zurückzugreifen.

Du hättest gern lange Haare?

Sei dabei und erhalte die besten Schnäppchen per Mail.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Kein Spam. Indianerehrenwort.